Heilpraktikerin Silke Pietsch Klassische Homöopathie
Heilpraktikerin Silke PietschKlassische Homöopathie

Klassische Homöopathie  Norderstedt

Verborgen hinter Mauern sieht man die wahre Schönheit

Auf Wunsch ist es möglich, im Vorfeld, ein Beratungsgespräch zu vereinbaren, in dem Sie Ihre Fragen bezüglich der Behandlung und Vorgehensweise stellen können. Die Kosten werden mit der Behandlung verbucht.

Vor Beginn der eigentlichen Behandlung nehme ich mir, für die Erhebung der Krankengeschichte, Zeit für Sie. Klassische Homöopathie Norderstedt bedeutet, dass ich immer nur ein Mittel zur Zeit verabreiche.

 

Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

 

Zum Erstgespräch findet eine ausführliche Anamnese statt, die ca. 2 Stunden dauert. Gerade Erwachsene haben entweder eine lange Krankengeschichte hinter sich oder das erste Mal Gelegenheit ausführlich und genau zu erzählen wie es ihnen geht. Sie interessieren mich als gesamte Person. Gerade bei Beschwerden, die von der schulmedizinischen Seite ohne erkennbare Ursachen bestehen, ist es wichtig, Sie umfassend kennenzulernen.

Homöopathie Kinder Norderstedt - Heilpraktiker Norderstedt

Bei Kindern ist der Termin kürzer ca. 1-1/2 Stunden. Dieser Termin kann individuell  gestaltet werden, so ist es möglich einen kurzen Termin mit dem Kind zu machen und zusätzlich einen Termin nur mit der Mutter oder dem Vater.



Ich arbeite nach den Richtlinien und Behandlungsmethoden des Begründers der Klassischen Homöopathie Samuel Hahnemann. Es gibt verschiedene Analysemethoden, die auf jeden einzelnen Patienten abgestimmt werden, damit das beste Mittel gefunden werden kann. Dazu gehört auch die "Neue Methode" nach Rajan Sankaran, in der durch eine spezielle Fragetechnik die zentrale Empfindung herausgearbeitet wird. Überwiegend arbeite ich nach dieser Methode, da ich damit zu einem tiefen Verständnis der Dynamik der Menschen kommen kann. Dies bezieht sich gleichermaßen auf körperliche sowie auf psychische Erkrankungen/Störungen.

 

Berufliche Kompetenz als Heilpraktiker für Homöopathie in Norderstedt

Regelmäßig nehme ich an Fort- und  Weiterbildungen im Bereich der Homöopathie teil. Dazu gehört auch die Supervision, an der ich zwei Mal im Monat teilnehme, sie ist ein weiter Baustein der Fortbildung und ermöglicht es meine Arbeit zu reflektieren, meine berufliche Kompetenz zu erweitern um somit eine Steigerung meiner Effektivität der täglichen Arbeit zu erlangen.

 

Ich verabreiche immer nur ein homöopathisches Mittel in Form von Globuli oder Tropfen.

 

In der Homöopathie wird auf die Individualität des Menschen eingegangen und danach behandelt. So können Patienten mit der gleichen Diagnose unterschiedliche Mittel bekommen. Jeder erlebt Situationen unterschiedlich und empfindet seine Beschwerden auf seine ganz eigene Weise. Selbst kleine Kinder zeigen sich in ihrer Eigenheit, so versteckt sich ein Kind bei der Mutter und möchte nicht angesehen werden und das andere nimmt sofort Kontakt auf, spielt und untersucht seine Umgebung, dies als Beispiel.
Erwachsene können sich auf der sprachlichen Ebene ausdrücken und ihr Erleben schildern. Als Heilpraktikerin und klassische Homöopathin stelle ich Ihnen Fragen, um ein genaues Bild Ihrer Beschwerden und der Umstände zu bekommen. Jeder ist individuell.

 

Eine Begleitung zur normalen medizinischen Behandlung kann sehr sinnvoll, ergänzend und unterstützend sein. Homöopathisch zu arbeiten bedeutet für mich keinesfalls, schulmedizinische Verfahren abzulehnen. Notwendige Medikamente werden nicht abgesetzt, anderweitige erforderliche Maßnahmen werden nicht verzögert, schulmedizinische Untersuchungsergebnisse und Laborwerte helfen mir sogar zur klinischen Orientierung und als Verlaufsparameter. Einziger Maßstab darf hier das Wohl des Patienten sein.

Homöopathie als Heilmethode betrachtet und behandelt nicht einzelne Symptome, sondern den Menschen als Ganzes.

Wird die Behandlung von der Krankenkasse übernommen?

Leider übernehmen die meisten gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für einen Heilpraktiker nicht. Hier kann eine Zusatzversicherung helfen. Bei einigen Versicherungsgesellschaften werden Pakete angeboten, die auch die Behandlung eines Heilpraktikers abdecken.
Viele private Krankenkassen hingegen decken eine Reihe naturheilkundlicher Therapieformen ab. Privatversicherte sollten vor der Behandlung bei Ihrer Versicherung nachfragen, ob und in welcher Höhe die Kosten übernommen werden.

 

 

 

Heilpraktikerin Norderstedt

Klassische Homöopathie

Silke Pietsch
Heilpraktikerin

Klassische Homöopathie
Glashütter Damm 32a
22850 Norderstedt
040 64665121 040 64665121
E-Mail: praxis@silkepietsch.de

 

Termine vergebe ich nach Vereinbarung

Für Berufstätige und Schüler sind Termine in den Abendstunden und Samstag vormittags möglich.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Silke Pietsch Heilpraktikerin Klassische Homöopathie Norderstedt

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.

Anrufen